doctoral dissertations how to be a better essay writer writing thesis help me write a thesis statement cheap custom essay papers thesis editing service order custom essay best custom essay writing service

Volksbegehren 2002

Schnittmengen- und Wählerstromanalyse zu den drei Volksbegehren des Jahres 2002: Abfangjäger, Sozialstaat, Anti-Temelín

Das Institute for Social Research and Analysis hat auf Basis einer Wählerstromanalyse untersucht, wie viele ÖsterreicherInnen und Österreicher an den drei Volksbegehren des heurigen Jahres - Anti-Temelín-Volksbegehren, Sozialstaat-Volksbegehren und Abfangjäger-Volksbegehren - teilgenommen haben.

Außerdem wurde berechnet, wie viele der Anti-Temelín- sowie der Sozialstaats-Volksbegehren-UnterzeichnerInnen auch das Abfangjäger-Volksbegehren unterzeichnet haben.

  • 500.000 Österreicherinnen und Österreicher haben nur eines der drei Volksbegehren unterschrieben.
  • 605.000 Österreicherinnen und Österreicher haben genau zwei der drei Volksbegehren unterschrieben.
  • 150.000 Österreicherinnen und Österreicher haben alle drei Volksbegehren unterschrieben.
  • Insgesamt haben daher heuer 1,255.000 Österreicherinnen und Österreicher mindestens eines der drei Volksbegehren unterzeichnet, das sind 21% der Wahlberechtigten.

Die Ergebnisse im Detail

Abbildung 1: UnterzeichnerInnen beim Anti-Temelín-Volksbegehren, dem Sozialstaats-Volksbegehren und dem Abfangjäger-Volksbegehren, in 1.000

  • 390.000 Österreicherinnen und Österreicher haben nur das Anti-Temelín-,
  • 125.000 nur das Abfangjäger- und
  • 87.000 nur das Sozialstaatsvolksbegehren unterzeichnet.
  • 275.000 haben das Anti-Temelín- und das Abfangjäger-Volksbegehren unterzeichnet, davon 125.000 nur diese zwei und 150.000 auch noch das Sozialstaats-Volksbegehren.
  • 400.000 haben das Anti-Temelín- und das Sozialstaats-Volksbegehren unterzeichnet, davon 250.000 nur diese zwei und 150.000 auch noch das Abfangjäger-Volksbegehren.
  • 380.000 haben das Abfangjäger- und das Sozialstaats-Volksbegehren, davon 230.000 nur diese zwei und 150.000 auch noch das Anti-Temelín-Volksbegehren
  • 150.000 Österreicherinnen und Österreicher haben alle drei untersuchten Volksbegehren unterschrieben.

Tabelle 1: UnterzeichnerInnen des Anti-Temelín-Volksbegehrens beim Abfangjäger-Volksbegehren, absolut in 1000 Stimmen

 

Abfangjäger
unterzeichnet

Abfangjäger nicht
unterzeichnet

Gesamt

Anti-Temelín unterzeichnet

275

640

915

Anti-Temelín nicht unterzeichnet

350

4.627

4.977

Gesamt

625

5.267

 

Von den 915.000 UnterzeichnerInnen des Anti-Temelín-Volksbegehrens haben 275.000 das Abfangjäger-Volksbegehren unterzeichnet (Tabelle 1). Dies entspricht 30% der Anti-Temelín-UnterzeichnerInnen (Tabelle 2). 7% derjenigen, die Anti-Temelín nicht unterschrieben haben, sind zum Abfangjäger-Volksbegehren gegangen.

Tabelle 2: UnterzeichnerInnen des Anti-Temelín-Volksbegehrens beim Abfangjäger-Volksbegehren, in Prozent

 

Abfangjäger
unterzeichnet

Abfangjäger nicht
unterzeichnet

Gesamt

Anti-Temelín unterzeichnet

30%

70%

100%

Anti-Temelín nicht unterzeichnet

7%

93%

100%

Tabelle 3: UnterzeichnerInnen des Sozialstaat-Volksbegehrens beim Abfangjäger-Volksbegehren, absolut in 1000 Stimmen

 

Abfangjäger
unterzeichnet

Abfangjäger nicht
unterzeichnet

Gesamt

Sozialstaat unterzeichnet

380

337

717

Sozialstaat nicht unterzeichnet

245

4.930

5.175

Gesamt

625

5.267

 

Von den 717.000 UnterzeichnerInnen des Sozialstaat-Volksbegehrens haben 380.000 das Abfangjäger-Volksbegehren unterzeichnet (Tabelle 3). Dies entspricht 53% der Sozialstaat-UnterzeichnerInnen (Tabelle 4). 5% derjenigen, die das Sozialstaat-Volksbegehren nicht unterschrieben haben, sind zum Abfangjäger-Volksbegehren gegangen.

Tabelle 4: UnterzeichnerInnen des Sozialstaat-Volksbegehrens beim Abfangjäger-Volksbegehren, in Prozent

 

Abfangjäger
unterzeichnet

Abfangjäger nicht
unterzeichnet

Gesamt

Sozialstaat unterzeichnet

53%

47%

100%

Sozialstaat nicht unterzeichnet

5%

95%

100%