Datenschutzerklärung

Erklärung zum Datenschutz und zur absoluten Vertraulichkeit von Angaben bei mündlichen oder schriftlichen Interviews

Das SORA Institute for Social Research and Consulting, Mitglied im Verband der Marktforscher Österreichs, arbeitet nach dem strengen Verhaltenskodex von ESOMAR (World Association of Opinion and Marketing Research Professionals) und garantiert so die absolute Vertraulichkeit personenbezogener Daten im Sinne der Vorschriften des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG 2000).

Sofern Angaben zur Identität der Befragten zur Durchführung der Feldarbeit verwendet werden, werden diese unmittelbar nach der Überprüfung der Qualität der Feldarbeit vernichtet bzw. gelöscht. Personenbezogene Daten (Name und Adresse) werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben. Sofern personenbezogenen Daten beispielsweise für die Durchführung von Folgeerhebungen aufbewahrt werden müssen, werden diese in jedem Fall getrennt von den Ergebnisdaten aufbewahrt.

Weitere Informationen