News

Stimmung durchwachsen, hohe Zustimmung für Kurz

Newsseite

Wer wen warum gewählt hat, zeigt die Wahltagsbefragung

Österreich hat gewählt.
Die ORF/SORA/ISA Wahltagsbefragung beruht auf telefonischen Interviews unter 1.226 Wahlberechtigten, die zwischen 25. und 29. September durchgeführt wurden.

Stimmung durchwachsen, hohe Zustimmung für Kurz

Wie die Wahltagsbefragung zeigt, ist die Stimmung zwei Jahre nach der letzten Nationalratswahl durchwachsen: Je ein Drittel der Wahlberechtigten sieht seither eine positive / negative / keine Veränderung.

  • Sebastian Kurz erzielt in einer fiktiven Direktwahl-Frage mit 47% ein noch besseres Ergebnis als seine Partei, vor allem weil ihn auch NEOS und FPÖ-WählerInnen als Kanzler wollen.

Top-Thema Umwelt-/Klimaschutz

Nachdem vor zwei Jahren noch Zuwanderung und Asyl die am häufigsten diskutierten Themen im Wahlkampf waren, steht diesmal Umwelt- und Klimaschutz ganz vorne: 33% der Wahlberechtigten haben „sehr häufig“ über dieses Thema diskutiert.
An zweiter Stelle der Themenagenda stand die Käuflichkeit der Politik.