News

Stellenausschreibung

Allgemeines

Wissenschaftliche*r Projektleiter*in Arbeitsmarkt und Bildung

SORA sucht ab sofort eine*n wissenschaftliche*n Projektleiter*in mit fundierten Methodenkompetenzen und inhaltlichen Kenntnissen in der Sozialforschung, insbesondere in den Bereichen Arbeitsmarkt und Bildung.

Die Position gilt als Karenzvertretung und ist bis Ende Juni 2022 befristet.
Ob sich eine Option auf Verlängerung bzw. Umwandlung in eine unbefristete Stelle ergibt, hängt von der Umsatzentwicklung ab und wird im Frühjahr 2022 geprüft.

Arbeitsort: 1080 Wien (erreichbar mit U6, Straßenbahnlinien 2, 5, 33)

Aufgaben:

  • Mitarbeit in der Konzeption und Akquisition von Forschungsprojekten
  • Leitung von und Mitarbeit in Forschungsprojekten (u.a. Fragebogen-/Leitfadenerstellung, statistische Auswertungen, qualitative Interviewführung und Analysen, Erstellen von Präsentationen und Forschungsberichten, Präsentation bei Auftraggeber*innen)
  • Kundenkommunikation und Pflege von Kund*innenkontakten

    Voraussetzungen:

    • Abgeschlossenes Studium
    • Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Arbeitsforschung, in der Bildungsforschung von Vorteil.
    • Interesse an Forschung zu den Bereichen Demokratie und Partizipation
    • fundierte Kenntnisse und Erfahrung im Bereich der quantitativen Methoden (inkl. multivariate Verfahren) und der qualitativen Methoden sowie in der Handhabung von quantitativer und qualitativer Auswertungs-Software
    • Einschlägige Berufserfahrung und Erfahrung als wissenschaftliche Projektleiter*in
    • Rasche Auffassungsgabe und Verständnis für komplexe Zusammenhänge
    • Sehr gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit
    • Erfahrung in der Präsentation von Forschungsergebnissen
    • Teamfähigkeit, hohe kommunikative Kompetenz, eigenständige und präzise Arbeitsweise
    • Mehrsprachigkeit über Englisch und Deutsch hinaus von Vorteil

      Die Bezahlung erfolgt entsprechend der Einstufung im SORA-Gehaltsschema, abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung. Bei 40 Wochenstunden mindestens 3041,70- Brutto.

      Ihre Bewerbungsunterlagen sowie Rückfragen zur Stelle senden Sie bitte per E-Mail mit dem Betreff: „Bewerbung Researcher*in 2021“ plus Ihrem Vor- und Familiennamen bis spätestens 30.06.2021 an:
      Frau Nataša Sisic
      nas(at)sora.at