News

Städtebarometer 2014

Projekte

Zufriedenheit im Zeitverlauf stabil bis wachsend

Im Auftrag des Österreichischen Städtebundes hat SORA ein quantitatives Erhebungsinstrument sowie ein Studien-Design zur Erhebung des Lebensgefühls in österreichischen Städten entwickelt. Für den Städtebarometer 2014 wurden 1.076 Personen telefonisch befragt.

Bevölkerung mit Lebensqualität am Wohnort sehr zufrieden

Die Lebensqualität in der Wohngemeinde wird wie auch in den letzten Jahren in der aktuellen Befragung als sehr hoch eingeschätzt: Fast neun von zehn Befragten (87%) gaben im Jahr 2014 an, dass ihre Wohngemeinde eine hohe Lebensqualität bietet.
Dazu trägt auch eine durchwegs hohe Zufriedenheit mit den diversen kommunalen Dienstleistungen bei. Im Detail:

  • Mit den am höchsten bewerteten kommunalen Dienstleistungen (darunter Trinkwasserversorgung, Müllentsorgung, Gesundheitseinrichtungen) sind seit dem ersten Städtebarometer im Jahr 2009 mit geringen Schwankungen deutlich über 80% der Befragten sehr oder ziemlich zufrieden.
  • Einen leichten Aufwärtstrend in der Zufriedenheit erfuhren im Zeitverlauf die Dienstleistungen „Öffentlicher Verkehr“ und „Kinderbetreuungseinrichtungen“.
  • Die Zufriedenheit mit Pflegeeinrichtungen und SenioInnenheimen stieg zwischen 2009 und 2012 stark an und ist seither leicht rückläufig.
  • Einen deutlichen und kontinuierlichen Aufwärtstrend erlebten die Bereiche Radwegenetz, Soziale Dienste sowie die Möglichkeiten der Mitbestimmung.

Die Ergebnisse zum Download

Die detaillierten Ergebnisse sowie Auswertungen zum Schwerpunkt „Leistbares Wohnen stellen wir hier zum Download (PDF) zur Verfügung.