News

Politische Einstellungen in Paarbeziehungen

Projekte

SORA unterstützte die Öffentlichkeitsarbeit von parship.at mit Methodenberatung, Auswertungen und der Teilnahme an einer Pressekonferenz.

Kurz vor der Nationalratswahl 2013 untersuchte eine repräsentative Studie erstmals die politischen Einstellungen und das Wahlverhalten von Paaren in Österreich. Das Ergebnis: In den heimischen Beziehungen herrscht überwiegend politische Einigkeit – vor allem bei ÖVP-Wählern. Bei 30 Prozent der Befragten kommt es allerdings zu angeregten Diskussionen mit dem Partner, selten auch zu Streit.

Zwei Drittel wollen den Partner zumindest fallweise von ihrer politischen Meinung überzeugen, unter Grün-Wählern sind es sogar 80 Prozent. Insgesamt geben 56 Prozent der Befragten an, sich für Politik zu interessieren, mehr Männer als Frauen und mehr ältere als jüngere Personen. Jeder Vierte weiß allerdings nicht, welche Partei der Partner wählt.