News

DEMOKRATIE! Überlebensfragen

Veranstaltungen

Do., 11.10. 19:00 in Wien, mit Longchamp (CH), Vehrkamp (D), Zandonella (A)

Autoritarismus, manipulierte Meinung, populistische Führerfiguren – die Zukunft der Demokratie ist weltweit unsicher geworden.Auch in Österreich beobachten wir besorgniserregende Anzeichen dafür, dass das Vertrauen in die Institutionen unter Druck geraten ist.

Die Veranstaltungsreihe "DEMOKRATIE!" bringt hochkarätige Persönlichkeiten aus dem In- und Ausland ins Gespräch.

Bei der Auftaktveranstaltung am 11. Oktober 2018 freuen wir uns auf

  • Robert Vehrkamp, Direktor des Programms „Zukunft der Demokratie“ der Bertelsmann Stiftung,
  • Claude Longchamp, 30 Jahre politischer Kommentator im Schweizer Fernsehen und gefragter Analytiker in internationalen Medien sowie
  • Martina Zandonella (SORA-Institut), Kopf hinter dem Österreichischen Demokratie Monitor (demokratiemonitor.at)
  • Moderation: Walter Hämmerle (Wiener Zeitung).

Zeit: Do., 11.10.2018, 19:00

Ort: Reitersaal der ÖKB, 1010 Wien, Strauchgasse 3 (Anfahrt)

Die Teilnahme ist kostenlos.
Achtung: Die Kapazität des Saals ist begrenzt, Einlass nur nach Anmeldung unter events@wienerzeitung.at.

Im Anschluss an die Diskussion laden wir zur Vernetzung bei einem Glas Wein.

Die Reihe DEMOKRATIE! ist eine Kooperation von SORA, Österreichischer Demokratie Monitor und Wiener Zeitung.