soQua -
Sozialwissenschaftliche Berufsqualifizierung

soQua ist eine gemeinsame Initiative der drei außeruniversitären Institute SORA, FORBA und ZSI zur Berufsqualifizierung in den Sozialwissenschaften.

Zehn Jahre lang qualifizierte soQua junge SozialwissenschafterInnen für die Berufspraxis: Kenntnisse über die sozialwissenschaftliche Forschungspraxis, Projektmanagement, qualitative und quantitative Methoden der angewandten Sozialwissenschaft, zentrale Themen europäischer Sozialforschung.

SOQUA Summer Schools

Erstmals im Jahr 2010 konzipierte und organisierte SORA im Tagungs­zentrum Schönbrunn (Wien) eine soQua Summer School zum Thema „Evidenz­basierte Politik­gestaltung und Sozialfolgen­abschätzung".

Der postgraduale soQua Lehrgang und die Summer School wurden vom bmwfw im Rahmen des Programms Graduiertenförderung Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften gefördert.

Mehr: www.soqua.net